Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Unternehmensbetreuung

Webseite Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung

Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Unternehmensbetreuung

Hamburg | unbefristet | Vollzeit | 40.935 € – 45.870 € | Ausbildung
Die VBG

Wir beraten Unternehmen zu allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Ereignet sich dennoch ein Arbeitsunfall oder erkranken Versicherte an einer Berufskrankheit, helfen wir medizinisch, beruflich und sozial.

Für Ihren Quereinstieg erhalten Sie eine umfassende Einarbeitung und interne sowie externe Qualifizierungsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben

  • Sie ermitteln alle Informationen zu Unternehmen und veranlagen sie zu Risikotarifen
  • Sie beraten eigenständig unsere Mitgliedsunternehmen zu allen Versicherungsfragen und Mitgliedschaftsthemen
  • Sie informieren Unternehmen über unsere Präventionsangebote, gegebenenfalls auch vor Ort
  • Sie wirken bei Informationsveranstaltungen für Unternehmen und Verbände sowie Vereinen mit

Ihr Profil

  • Sie bringen eine Ausbildung mit
    • zur/ zum Kauffrau/ Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen oder
    • zur/ zum Kauffrau/ Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen oder
    • zur/ zum Sozialversicherungsfachangestellten oder
    • zur/ zum Steuerfachangestellten

oder

  • Sie haben eine Qualifikation zur/ zum Verwaltungsfachwirtin/ Verwaltungsfachwirt (m/w/d) im öffentlichen Dienst

oder

  • Sie üben aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Ihrer einschlägigen Berufserfahrungen entsprechende Tätigkeiten aus

Wir bieten

  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit einem sicheren Arbeitsplatz
  • Telearbeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einer familienfreundlichen Verwaltung
  • Gute Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten
  • Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • Ein Entgelt nach Entgeltgruppe 9b BG-AT (entspricht dem TVöD Bund) bzw. Besoldungsgruppe A9 BBesO mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist nach der Probezeit eine Einstellung nach der Dienstordnung der VBG (Dienstordnungsverhältnis entspricht dem Beamtenverhältnis Bund) mit Besoldungsgruppe A9 möglich.

Wir stehen für Chancengleichheit, Diversität und gelebte Inklusion. Aus diesem Grund möchten wir insbesondere Menschen mit Schwerbehinderungen dazu aufrufen, sich zu bewerben.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 06.02.2022 unter www.vbg.de.

Für Fragen stehen Ihnen
Anke Köllmann ( 040 23656-100) und
Sibylle Bross ( 040 23656-300) gern zur Verfügung.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte anzeigenvorschau.net.