Der-Hamburg-Stellenmarkt - Favicon

Referent (m/w/d) Versicherungs- und Produktrecht Bestand Leben Klassik (Syndikus RA)

  • Hamburg

ERGO Group AG

Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen.Für unseren Standort in Hamburg suchen wir Sie alsReferent (m/w/d) Versicherungs- und Produktrecht Bestand Leben Klassik (Syndikus RA)Ihre Aufgaben:In unserem dynamischen Hamburger Team bearbeiten Sie eigenständig und unabhängig alle Rechts­ange­legen­heiten zum Bestand der klassischen Lebensversicherungsprodukte der ERGO-Gruppengesellschaften (ERGO Lebensversicherung AG, Victoria Lebensversicherung AG, ERGO Pensionskasse AG). Spannende Rechtsfragen stellen sich auf den Gebieten des Versicherungsvertrags- und produktbezogenen -aufsichtsrechts sowie der flankierenden Rechtsgebiete im Umfeld eines modernen und stetig sich weiterentwickelnden Run-Off-Marktes. Insbesondere bearbeiten Sie Vertragsangelegenheiten des Bestands, Sie begleiten Rechtsstreitigkeiten (gerichtlich und außergerichtlich), Sie beraten juristisch und unterstützen den Vorstand des Ressorts Leben Klassik, die Führungskräfte des Außen- und Innendienstes sowie im Schwerpunkt die den Bestand Leben Klassik betreuenden Fachbereiche. Sie erstellen Rechtsgutachten und arbeiten rechtsberatend und -gestaltend in Projekten mit. Dies beinhaltet insbesondere: Bearbeitung von Grundsatzfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung von in den Bestandssystemen verwalteten Verträgen der klassischen Lebensversicherung (Schwerpunkt private Altersvorsorge).Verantwortliche rechtliche Begleitung/Unterstützung von fachbereichsübergreifenden Arbeitsgruppen und Projekten mit Bezug zu Rechtsfragen des Ressorts Leben Klassik.Selbstständige und unabhängige Analyse der vertraglichen Grundlagen, der Gesetzeslage, der Verwaltungspraxis und der höchstrichterlichen Rechtsprechung.Rechtliche Analyse von Versicherungsvertragsabschlüssen und die Aufbereitung des damit in Zusammenhang stehenden Sachverhalts. Im Rahmen dieser Prüfung ist das selbstständige Herausarbeiten, Darstellen und eigenständige Bewerten von rechtlichen Lösungsmöglichkeiten erforderlich.Beratung der Mandanten, d.h. des Vorstandes des Ressorts Leben Klassik, der Fachabteilungen, insbesondere Aktuariat, Produktmanagement und Betrieb, u.a. bei Rechtsfragen, die sich aus Versicherungsvertragsverhältnissen des Bestandes Leben Klassik, aus Kooperationsverträgen oder im Zusammenhang mit behördlichen oder gerichtlichen Verfahren, auch gegenüber der Aufsichtsbehörde, ergeben.Prüfen und Überarbeiten von Verträgen des Klassikbestands Leben und von damit in Zusammenhang stehenden Dokumenten und Anlagen. Hierzu zählen insbesondere die Rechtsprüfung / -bearbeitung von Allgemeinen Versicherungsbedingungen, Antragsunterlagen, Verbraucher- und Produktinformationen unter Beachtung der einschlägigen versicherungsvertrags- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben.Führung von Verhandlungen, insbesondere mit Versicherungsnehmern, Rechtsanwälten, Insolvenzverwaltern, dem Versicherungsombudsmann, Behörden sowie Entscheidungsträgern anderer Unternehmen.Rechtliche Betreuung von gerichtlichen Verfahren (Aktiv- und Passivprozesse) von oder gegen Unternehmen der ERGO-Gruppe bezogen auf den Bestand Leben Klassik, inklusive etwaiger Grundsatzverfahren.Regelmäßiges und strukturiertes Monitoring der für den Bestand Leben Klassik relevanten Rechts- und Rechtsprechungsentwicklung mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der privaten Altersvorsorge, sowie Sicherstellung der rechtskonformen Bearbeitung aller geschäftsfeldspezifischen Rechtsthemen, insbesondere hinsichtlich versicherungsvertrags- und produktbezogener aufsichtsrechtlicher Anforderungen.Ihr Profil: Volljurist (m/w/d – zwei juristische Staatsexamen)Mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines Versicherungsunternehmens, einer Anwaltskanzlei oder einem BranchenverbandSehr gute Kenntnisse im allgemeinen Versicherungs- und produktbezogenen Versicherungsaufsichtsrecht (Lebensversicherung), im allgemeinen Zivilrecht sowie allen das Versicherungsrecht flankierenden Rechtsgebieten (z. B. dem Insolvenzrecht)Ausgeprägtes Verständnis für versicherungsmathematische und -technische Problemstellungen sowie für versicherungsprozessuale Abläufe sind von VorteilNachhaltige Erfahrung in der Mitarbeit bei Großprojekten mit komplexen rechtlichen FragestellungenAnalytisches Denken mit der Befähigung zu ziel- und praxisorientiertem Arbeiten; selbstständige Entscheidungsfindung, hohes Maß an Eigeninitiative bei gleichzeitiger TeamfähigkeitFähigkeit, komplexe Sachverhalte rechtlich nachvollziehbar aufzubereiten und in praxistaugliche Lösungsvorschläge zu überführenSicheres Auftreten mit sehr guter Ausdrucksweise in Wort und Schrift, gute EnglischkenntnisseArt der Stelle:VollzeitVertragsart:unbefristetBewerbungsfrist:Keine. Solange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Benefits:                              Das sagen unsere Mitarbeiter:    Interesse?Bewerben Sie sich gleich   onlineMenschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Zeigen Sie uns, was versichern wirklich heißt:www.ergo.com/karriereKontakt: ERGO Group AG, Personalmanagement Leben Klassik, Katrin Loehmann Überseering 45, 22297 Hamburg

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte neuvoo.de.