Softwarequalitätssicherung im Bereich Quantencomputing

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit, Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit ## Ihre Mission: Die Quantencomputerinitiative ist ein Großprojekt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt mit dem Ziel der Entwicklung und Nutzung von Quantencomputern. Hier arbeitet ein vielfältiges Team des DLR zusammen mit Industrie- und Forschungspartnern daran, wichtige Rechenprobleme aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Energie und Verkehr zukünftig effizient zu lösen. Unser Institut für Softwaretechnologie implementiert in einem agilen Entwicklungsteam im Innovationszentrum in Hamburg in enger Zusammenarbeit mit unseren Expertinnen und Experten in Sankt Augustin einen Kompilierer, der Schaltkreise für unsere Quantencomputer optimiert, aber auf konventionellen Computern ausgeführt wird. Es handelt sich dabei um eine Softwarebibliothek mit definierten Schnittstellen – Benutzeroberfläche und Hardware werden von unseren Partnern entwickelt. Für unsere Gruppe suchen wir eine Quality-Assurance-Ingenieurin/einen Quality-Assurance-Ingenieur. Sie werden Softwaretestpläne erstellen und weiterentwickeln, die Entwicklerinnen und Entwickler bei dem Schreiben von aussagekräftigen Unittests unterstützen, Tests durchführen, sowie die automatische Ausführung von Tests, z.B. in einem Continuous Integration-Prozess, einrichten. Dadurch stellen Sie die hohe Qualität unserer Software sicher, was in unserem gesamten Institut sehr geschätzt wird. Durch Ihre Arbeit entwickeln Sie bestehende Testansätze für Kompilierer weiter, erforschen neuartige Testmethoden für unsere Anwendung und setzen sie direkt in dem konkreten Projekt um. Da das Quantencomputing ein Feld ist, stellen sich spannende Fragen beim Test des Kompilierers und darüber hinaus (von der Benutzeroberfläche bis zur Hardware). Sie tragen dazu bei, wichtige Praxiserfahrung in diesem Bereich zu sammeln und neue Antworten zu finden. Wir bieten Ihnen die einzigartige Gelegenheit, Eindrücke in einem spannenden und sehr relevanten Zukunftsthema zu sammeln. Durch unser vielfältiges Angebot an Schulungen und anderen Veranstaltungsformen können Sie sich fachlich, beruflich und persönlich weiterentwickeln. Wenn Sie Interesse haben, besteht die Möglichkeit einer Promotion. Wir nutzen in unserem Team familienfreundliche flexible Arbeitszeiten und -formen, wie z.B. mobiles Arbeiten. Gerne finden wir mit Ihnen die ideale Lösung für Ihre Anforderungen aus privaten Pflichten. Die Auszahlung einer festen monatlichen Bonuszahlung zusätzlich zum Entgelt nach Tarif ist möglich. Sie können diese Stelle sowohl in Hamburg als auch Sankt Augustin antreten. Ihre spannenden Aufgaben umfassen: – Sie entwickeln und implementieren neuartige Test- und Verifikationsmethoden für Kompilierer von Quantenalgorithmen – ein sehr neues Forschungsgebiet – Sie bringen sich für die Qualitätssicherung von Software in Ihr agiles Entwicklungsteam ein – Sie pflegen und verbessern die Prozesse der Qualitätssicherung kontinuierlich, z.B. über Testautomatisierung – Sie unterstützen Ihr Team bei der Fehleranalyse und beim Schreiben von Unit-Tests – Sie übernehmen selbständig Teamaufgaben aus dem Bereich Ihrer Expertise, z.B. die Vorbereitung und Durchführung von Akzeptanztests – Sie dokumentieren Resultate gemeinsam mit Ihren Teamkolleginnen und -kollegen ## Ihre Qualifikation: – Voraussetzung für die Einstellung beim DLR ist die Sicherheitsüberprüfbarkeit nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) sowie die Bereitschaft für eine Sicherheitsüberprüfung nach § 8 ff SÜG – abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom Uni) der Informatik oder der Ingenieurwissenschaften im Bereich Computational Engineering Science oder in anderen für die Tätigkeit relevanten Studiengängen – Sie begeistern sich für Qualitätssicherung und haben Freude an der Arbeit in einem innovativen Umfeld. – Sie haben Erfahrung mit Tools für CI/CD, wie z.B. Git und Gitlab. – Sie kennen verschiedene Testmethoden, und haben gezeigt, dass Sie diese für besondere Anforderungen weiterentwickeln und anwenden können. – Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. – Sie verfügen über gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. – Sie verfügen über grundlegende Programmierkenntnisse, idealerweise in C++ und Python. – Sie verfügen bereits über Grundkenntnisse in der linearen Algebra (z.B. Vektor- und Matrixrechnung) oder sind bereit sich diese anzueignen. – eine Zertifizierung als Tester/in ist wünschenswert – Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise mit agilem Ansatz (z.B. SCRUM), ist von Vorteil ## Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.