Linux Automation Engineer (m/w/d)

Hamburger Pensionsverwaltung

Für die gute Sache heißt bei uns: Wir für Andere. Unsere genossenschaftliche Idee macht uns zu einem modernen Social-Profit-Dienstleister. Mit 200 Beschäftigten arbeiten wir für unsere rund 4.000 Mitgliedsunternehmen (u.a. Coca-Cola, EDEKA, Deichmann, REWE, Ferrero) sowie weit über eine Million Arbeitnehmer und kümmern uns um ihre betriebliche Altersvorsorge. Zu uns gehören etwa 30 Versorgungseinrichtungen, darunter die größte Firmenpensionskasse auf Gegenseitigkeit in Deutschland mit rund 770.000 Mitgliedern. Mit unserem neunköpfigen Team administrieren wir die kompletten IT-Systeme in unserem Haus – von on premise bis in die Cloud. Wir geben uns nicht nur mit Themen wie Schnelligkeit, Sicherheit und Stabilität zufrieden, sondern arbeiten an diversen Projekten aktiv mit. Damit treiben wir unsere persönliche und die Entwicklung des Unternehmens immer weiter voran – ganz im Sinne unserer Ausrichtung „Cloud first“. Wir bringen unsere Linux-Umgebung auf das nächste Level und suchen einen Linux-Native, dessen Gigahertz für Automatisierungen schlägt. Für die gute Sache brauchen wir dein Wissen, dein Know-how und deine Begeisterung für Hightech. Infrastructure as Code ist für dich gelebte Realität. Ansible, Puppet und Chef kennst du wie deine Westentasche und du liebst es, Automatisierungen für dich arbeiten zu lassen? Dann bewirb dich bei uns als Linux Automation Engineer (m/w/d) ## Deine Aufgaben – Automatisierung unserer Linux-Umgebung – Monitoring und Administration der Systeme und Komponenten, Lifecycle Management sowie Troubleshooting – Entwicklung der Systeme sowie Optimierung von Betriebskonzepten und Standards – Implementierung neuer Ideen und Technologien zur Verbesserung des Betriebes der Infrastruktur – Verwaltung und Pflege unserer Repos und Optimieren der Tasks ## Dein Profil – Versierter Umgang mit Linux-Systemen und Linux-basierter Skripte (Bash, Python etc.) – Routinierte Anwendung von Ansible, Puppet, Chef etc. – Erste Projekterfahrungen mit Container-Technologien (K8S, Docker etc.) – Sicheres Arbeiten mit GIT inklusive Gitflow-Workflow zur Versionsverwaltung ## Das bieten wir – Langfristig angelegte Beschäftigung in einem sehr sicheren und wirtschaftlich starken Unternehmen – Attraktives Vergütungspaket einschließlich herausragender Altersvorsorge, zahlreicher Vergünstigungen wie Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, Corporate Benefits (Mitarbeiter-Shopping-Portal), Bikeleasing, ausgezeichnetes Inhouse-Sportstudio (rabattiert) sowie weitere Sport- und Gesundheitsangebote – Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und Zertifizierung – Einzigartige Teamarbeit und agiles Arbeiten mit OKR – Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (Homeoffice) – Topmoderne Arbeitsumgebung in der Hamburger HafenCity – Vereinbarkeit von Familie und Beruf