Data Scientist/Data Engineer Schwerpunkt fliegende Systeme (gn)

IABG

Standort Ottobrunn bei München / Bonn / Hamburg / Koblenz ## Beschreibung der Stelle Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung von Analyse, Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben sowie dem Betrieb von Systemen und der Bereitstellung von Serviceleistungen. Im Competence Center Data Analytics unterstützen wir unseren Kunden in den Bereichen Data Science und Advanced Analytics in allen Phasen des Produktlebenszyklus für komplexe Waffensysteme. Dabei bilden wir die komplette Analysepipeline vom Dateneingang bis zur Visualisierung der Ergebnisse ab. ## Tätigkeit – Sie verstärken unser Team in der Analyse von Waffensystemdaten mit Schwerpunkt Betriebs- und Logistikdaten fliegender Systeme unter Anwendung von branchenüblichen und innovativen Data Science/Data Engineering Methoden und Tools – Sie erschließen dabei verschiedene Datenquellen mit Daten zu Betrieb, Wartung und Instandhaltung der Luftfahrzeuge und unterstützen Aufbau und Weiterentwicklung einer Datenplattform für eine konsistente Gesamtdatenlage – Sie entwickeln stabile und wiederverwendbare Python Programme inkl. Dokumentation, die die Datenflows und Datenanalysen zu spezifischen Fragestellungen aus dem Themenumfeld sicherstellen – Sie sichten, visualisieren, bewerten, verknüpfen und bereinigen die verfügbaren Datenlieferungen und integrieren diese in unsere Datenanalysepipeline – Sie bauen mit Unterstützung der internen Expert:innen ein tiefgehendes Datenverständnis auf, um Kundenanfragen qualitativ hochwertig bearbeiten zu können ## Voraussetzungen – Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich oder einer vergleichbaren analytischen Fachrichtung – Sie verfügen über einschlägige praktische Erfahrung in der Analyse und Visualisierung von Daten mit Python, idealerweise auch im Bereich Predictive Analytics – Sie verfügen über fachliche Expertise im Bereich Data Engineering, idealerweise auch im Bereich Big Data – Sie zeigen ein starkes Interesse an der tiefgehenden Analyse von logistischen Daten und den zugehörigen Prozessen im militärischen Umfeld – Eine strukturierte und eigenverantwortliche analytische Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein und Teamorientierung sind für Sie selbstverständlich – Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ## Ziele Sie verstärken unser Datenanalyseteam und bringen Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Data Science in unsere laufende Projektarbeit ein. Gleichzeitig unterstützen unsere Kolleg:innen Sie insbesondere zu Beginn intensiv bei der fachlichen Einarbeitung in unsere Datenlandschaft.