Consultant Forensic eDiscovery (m/w/d)

Deloitte

Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du willst im Bereich Financial Advisory – Forensic Technology an der Aufklärung von finanz- und wirtschaftskriminellen Sachverhalten und Cybercrime mitwirken? Unser Team untersucht Fraud und Cybercrime und berät bei Mandanten in der nachhaltigen Prävention. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Consultant eDiscovery (m/w/d). Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln, München und Stuttgart. ## Dein Impact: Als Consultant Forensic eDiscovery (m/w/d) unterstützt du mit Hilfe von forensischen Analysemethoden bei der Beratung – und hilfst so Kunden Daten zu verstehen, Handlungsbedarf zu identifizieren und Entscheidungen datenbasiert zu treffen. – Hands-on-Einstieg: An Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z. B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) bist du aktiv beteiligt. – Forensik: Du hilfst bei der forensischen Datensicherungen zur Beweismittelerhebung. – Analytics: Außerdem analysierst du Massendaten für Mandaten und Kanzleien auf, fasst Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten zusammen. – Dokumentation: Bei deinen Beurteilungen dokumentierst du die Anwendung von Analytics Methoden sowie die Ergebnisse zur Optimierung von Reviews. – Kommunikation: Komplexe technische Inhalte vermittelst du an nicht-technische Gesprächspartner:innen auf nachvollziehbare Art und Weise. ## Dein Skillset: – Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs im technischen Bereich – Gute Kenntnisse in SQL, sowie Python oder einer vergleichbaren Programmiersprache, MS Office sowie MS Windows inkl. Server – Erfahrungen im Umgang mit eDiscovery / Forensik Software wie NUIX, Relativity, Recommind, FTK oder EnCase sind von Vorteil, ebenso ein guter Überblick über aktuelle Hard- und Software – Teamgeist – komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen, Flexibilität sowie Auslandsaufenthalte, speziell im Rahmen praktischer Erfahrung, sind von Vorteil – Reisebereitschaft sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht, aber keine Bedingung ## Deine Chance: – Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen – Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone, Fahrradleasing und Corporate Benefits – Work-Life-Balance durch Mobile Working & Teilzeit, EU Remote Working, Sabbaticals, Mitarbeiter:innen-Events, Well-being Angebote wie z. B. Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt – Exzellente Weiterbildung an der Deloitte University, in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation, zum Beispiel in forensischer Methodik sowie unser eDiscovery Bootcamp sowie spezifische forensische Softwarelösungen wie Relativity oder NUIX – Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur – u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke ## Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied! Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig. Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unserenBewerbungs-FAQs. Job-ID: 5322