Consultant Business Analyse Versicherung (all genders)

Accenture

JOB NO. R00097038 ## Jobbeschreibung Bringe deine Karriere in dynamischen Marktumfeldern auf Tempo und sieh die Ergebnisse deiner Arbeit unmittelbar in IT-Transformationen von nationalen und internationalen Projekten mit Big Playern in der Financial Services Branche. Unsere Expertise reicht über den gesamten Financial Services Bereich: Banking, Versicherung sowie Capital Markets. Dein Arbeitsort: wo immer du gebraucht wirst – in Vollzeit oder #Teilzeit. Deine Mission Als Consultant mit Schwerpunkt Business Analyse hilfst du Top-Kunden in der Versicherungsbranche, die Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern. Mit deinem lösungsorientierten Denken und deinem umfassenden IT-Know-how schöpfst du das gesamte Potenzial unserer Kunden aus und treibst Innovationen durch maßgeschneiderte Plattformen, Daten- und Cloudmigrationen, Microservices, Blockchain und KI voran. Arbeite mit klugen Köpfen von überall auf der Welt zusammen, lerne von den Besten und stelle die Weichen für deine Karriere – zum Beispiel mit der Spezialisierung auf einzelne Industrien. Das erwartet dich – Berate nationale und internationale Top-Unternehmen. Du begleitest die digitale Transformation unserer Kunden, wertest ihre Geschäftsprozesse aus und nutzt die Ergebnisse für das Design digitaler Lösungen. Dank deiner Expertise hast du dabei immer den gesamten Softwarelebenszyklus im Blick und ermöglichst eine reibungslose IT Delivery. – Setze Technologietrends für leistungsfähigere Ergebnisse ein. Bei der Entwicklung resilienter Lösungen arbeitest du mit einem Expert:innen-Team Hand in Hand und bindest neueste Technologien wie Cloud, Data Analytics, Virtual Reality oder Robotics Process Automation ein. – Bleibe in Kontakt und baue Kundenbeziehungen aus. In deiner Rolle tauschst du dich täglich mit verschiedenen Stakeholdern auf Kunden- und Accenture-Seite aus und identifizierst zukünftige Geschäftspotentiale. ## Qualifikationen Darauf freuen wir uns – Du hast ein Studium oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen – idealerweise in den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Ingenieurwesen, Natur- oder Humanwissenschaften. – Du hast mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Technologieberatung oder Systemintegration. – Komplexe, digitale Herausforderungen begeistern dich. – DevOps, agile Methoden, KI und Robotics sind für dich mehr als nur Buzzwords. – Du drückst dich in Deutsch und Englisch klar und souverän aus und freust dich auf die eine oder andere Dienstreise. Was wir dir bieten – Flexibles Arbeitszeitmodell – auf Wunsch auch in Teilzeit – Umfangreiche Angebote für Fortbildung und Weiterbildung – Individuelle Homeoffice- und Reisezeit-Regelungen – Persönliches Mentoring und Einarbeitung durch erfahrene Kolleg:innen – Attraktive Aufstiegschancen in einem internationalen Umfeld – Eine Arbeitskultur, die Diversität und Inklusion fördert – Umfassende Unterstützung in der Elternzeit ## Du und Accenture In dieser Rolle bist du Teil von Accenture Technology. Wir nutzen das gesamte Spektrum digitaler Technologien, um den Alltag unserer Kunden zu vereinfachen. Und ihr Business in die Zukunft zu führen. Von #DevOps bis #Infrastruktur, von #Security bis #Workplace-Service. Bei Accenture arbeiten Menschen, die Einfluss nehmen wollen auf die Welt von morgen. Sie haben sich für das führende Beratungsunternehmen in Digitalisierung, Cloud und Security entschieden, weil sie Dinge anstoßen wollen. Grenzen verschieben und im Team aufgehen möchten. Und weil sie fasziniert sind von Technologie und was wir damit verändern können. ## Statement zur Chancengleichheit Wir suchen Menschen mit eigenem Lebensentwurf und ungewöhnlichem Lebenslauf. Individuell statt uniform. Vielfalt statt Norm. Diversität ist unsere Stärke und eine wesentliche Komponente der Unternehmenskultur von Accenture. Wir fördern ein integratives und offenes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder so zeigen kann, wie er ist. Bei Accenture ist jeder Bewerber willkommen: unabhängig von Herkunft, Nationalität, Glaube, Behinderung, Alter, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht und anderen gesetzlich geschützten Gründen.