Cloud DevOps Engineer | AWS, Java | Quality Requirements (w/m/d)

OTTO

Als Serviceteam unterstützt das 13-köpfige Quality-Team unsere Feature-Teams dahingehend, das Qualitätsniveau von otto.de sicht- und nachvollziehbar zu machen und fördert dessen Steigerung. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, führt das Team Quality selbst Qualitätstests durch, stellt Kennzahlen bereit oder befähigt die Feature-Teams Qualitätskriterien zu verfolgen. Darüber hinaus ist das Team agil und crossfunktional strukturiert, um schnell auf sich ändernde Rahmenbedingungen zu reagieren. Das Team zeichnet eine angenehme Arbeitsatmosphäre aus, die geprägt ist von Hilfsbereitschaft und einem tollen Zusammenhalt zwischen den Teammitgliedern. Unser Tech-Stack: – AWS | Java | Kotlin | Python | Selenium | XLT | JMeter | Grafana sowie Elastic Search/Kibana ## Deine Herausforderung bei uns – Absicherung des Shops bzgl. funktionaler und nicht funktionaler Qualität (Skalierbarkeit, Performance, Robustheit) – Erstellung (Neukonzeption), Wartung und Weiterentwicklung von nicht-funktionalen Tests (Last-, Robustheits- und Skalierbarkeitstests) für hochverfügbare und performancekritische Webapplikationen und APPs – Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Performancemessverfahren für Webapplikationen sowie Auswertungen von Performancemessungen und Identifikationen/Analyse von Optimierungspotentialen – Treiben, umsetzen und begleiten von Team-übergreifenden Themen im Umfeld von Softwareentwicklungs-Methodik, Qualitätskriterien und Architektur, die für alle ca. 60 Feature-Teams relevant sind, bspw. Disaster Recovery, technische Skalierung, Resilienz, nicht funktionale Anforderungen, Tech Rules of Play etc. Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu dir passt? – Gerne stellen wir den Kontakt zu Kirsten Roßmann, Raiko Westmann oder Klaus Blickhäuser aus dem Fachbereich her. Du möchtest dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz live erleben? – Im Rahmen deines Bewerbungsprozesses hast du zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit dazu. ## Das bringst du mit Must-have: – Erfahrene*r DevOps (Unix/Linux, IaC) mit Schwerpunkt Softwarentwicklung – Erfahrung mit Backendentwicklung – Erfahrung in der JVM-Entwicklung – Clouderfahrung, idealerweise AWS – Sehr gute Deutschkenntnisse Nice-to-have: – Erfahrungen mit Frontendentwicklung – Kotlin-Entwicklung und/oder Bash-Entwicklung – APP-Entwicklung (IOS/Android) – Erfahrung mit Grafana/Kibana – Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und Treiben von Themen – Fähigkeit sich in stark heterogene Systeme einzuarbeiten Dich interessiert der Job, aber du möchtest lieber aktiv kontaktiert werden? Dann gib uns einen Hinweis und das Recruiting-Team meldet sich zeitnah bei dir. ## Benefits für dich – Work-Life-Balance Hybrides Arbeitsmodell, Activity Based Working, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit), 37,5h-Woche, 30 Urlaubstage, Workation- und Sabbatical-Option – Vergütung & Zusatzleistungen 15 % Personalrabatt sowie zahlreiche Corporate Benefits & Mitarbeiterangebote (z. B. Events, Reisen), Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Altersvorsorgemodelle, Kapitalbeteiligung, Relocation-Angebot – Fachliche & persönliche Entwicklung 2-wöchiges Onboarding, Weiterbildungsangebote wie z. B. die OTTO-Akademie, digitale Lernplattformen – u. a. Masterplan, Coaching & Mentoring, Hospitationen, Entwicklungsprogramme, Führungs- und Expertenlaufbahn, Teilnahme-Option an Fachkonferenzen – Gesundheit & Wohlbefinden Über 30 Betriebssportarten, Meditationsraum, Achtsamkeits- und Stressmanagementkurse, Angebote für Eltern, betriebsärztliche & psychosoziale Beratung – Kultur & Zusammenarbeit Communities & Netzwerke, Coworking & Social Spaces, Führungsleitlinien, regelmäßige Mitarbeiterbefragungen, kostenfreie Heißgetränke und vielfältiges – auch veganes – Essensangebot, Paketshop – Mobilität Deutschlandticket für 30 €, kostenfreie Parkplätze, e-Ladesäulen, Auto-Services, StadtRAD-Stationen & viele Benefits mehr!